Zum Inhalt springen
Startseite » Haus

Haus

Wenn du ein Haus baust, vollende es.

Hesiod von Böotien (um 700 v. Chr.), griechischer Epiker

Das emissionsfreie Nullenergiehaus in der Praxis

Bürogebäude der Haas Akademie

Planen und Bauen

Im Jahr 2005 planten und bauten wir unser neues Bürogebäude in Österreich als emissionsfreies Nullenergiehaus.

Leben und Arbeiten

Seit 2006 leben und arbeiten wir nun in diesem Haus.

Erfahren und Forschen

Aus den Erfahrungen beim Planen, Bauen, Leben und Arbeiten in diesem Haus ist das Buch „Der Weg zum Nullenergiehaus“ entstanden und später das Forschungsprojekt „Sonnen Strom Speicher“.

Konzept

Der Gebäude-Standard „Nullenergiehaus“ produziert über das Jahr gerechnet seine gesamte benötigte Energie selbst.

Der 1. Schritt dazu ist, alles auf den Energieträger Strom umzustellen, diesen Strom über Photovoltaik selbst zu erzeugen und verwenden für:

  • Wärme
  • Kühlung
  • Warmwasser
  • Lüftung
  • Haushalts- und Hilfsstrom
  • Individuelle Mobilität und Gartengeräte
  • Controlling und Monitoring
  • Graue Energie
Wärmepumpen-Kompaktgerät

Umsetzung

Meine ursprüngliche Planung und Umsetzung enthielt fünf Bausteine:

  1. Energiekonzept
  2. Passivhaus-Standard
  3. Wärmepumpen-Kompaktgerät
  4. Photovoltaik
  5. Ökostrom

Dazu gekommen sind heute noch weitere fünf Bausteine:

  1. Stromspeicher (in Planung)
  2. individuelle Mobilität über E-Auto und E-Bikes
  3. Elektrische Geräte für Haus und Garten
  4. Monitoring und Controlling
  5. Graue Energie